Kader nähert sich der Komplettierung!

Die zweite Konti - Stelle geht an einen US - Boy!

Der EC Peiting hat seine zweite Ausländerlizenz vergeben: vom Ligarivalen aus Sonthofen wechselt Verteidiger Brad Miller zu uns in den Pfaffenwinkel. Der 29 Jahre alte US – Amerikaner kam für Sonthofen in der Oberliga – Süd in 47 Spielen auf 39 Punkte und soll bei unserem ECP eine Führungsrolle übernehmen. „Er ist ein Spieler, der den Aufbau übernehmen kann und uns vor allem in Überzahl helfen wird.“, so Teammanager Gordon Borberg zu diesem Transfer. “Er passt genau in unser Anforderungsprofil, kennt Deutschland aus seiner Zeit in Nauheim und Sonthofen!”, so Borberg weiter. Derzeit spielt Miller noch in Australien, wird aber pünktlich zum Team stoßen.



Damit sind die Kaderplanungen beim ECP grundlegend abgeschlossen. “Man soll nie nie sagen, aber wenn wir unsere Verknüpfung zur DNL beibehalten, sind wir momentan gut besetzt.”, schätzt Borberg den Kader ein. Manuel Bartsch, Fabian Dietz (beide Sturm), Andi Magg und Rene Wieland (Torhüter) rücken auf, Daniel Holzmann (Verteidigung) bekommt die Chance, sich über den Sommer für unseren Club zu empfehlen.

EC-Peiting

 

Nächstes Spiel
EC Peiting
-
HC Landsberg

1.09.2018 - 18:00

Noch

43 Tage

5 Std. : 53 Min. : 40 Sek.
Kalender:
<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Besucherzähler:
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Werbung: