Unser Trainerstab ist vollständig!

7 Mannschaften, 10 Trainer - das ist der ECP 2015 / 16 ...

Es war viel Arbeit, aber sie hat sich gelohnt: der Trainerstab des gesamten Vereins ist komplett! Wir begrüßen Hubert Söll und Hans Anderl (U8), Mario Hickl (U10), Wolfgang Greil und Martin Sutter für die U12, Andreas Bunge und Werner Schneider bei der U14, Walter Zeck (U16), Norbert Strobl (DNL2) und John Sicinski für die erste Mannschaft!

Außerdem werden Anton Saal und Florian Stauder die U12 und die U14 unterstützen. “Es ist ein gutes Team, das an einem Strang ziehen wird!” freut sich auch unser 1. Vorstand, Gerhard Weyrich. “Ich denke, wir haben gute Lösungen gefunden, qualifizierte Trainer und gehen deswegen optimistisch in die neue Spielzeit.” Mit Norbert Strobl haben wir einen erfahrenen Mann gewinnen können: “Er hat einen A – Schein, war schon im Nachwuchsbereich aktiv, hat das Herz am rechten Fleck und ist Ur – Peitinger.”, kommentiert Weyrich den Wechsel von Erfolgstrainer Stefan Ihsen (macht Babypause) zu Strobl an der Bande der DNL2 – Truppe. Der ECP – Boss zeigte sich sehr froh über den aktuellen Planungsstand.

“Klar ist es schön, unsere Coaches zusammenzuhaben, aber wir haben noch sehr viel Arbeit in den kommenden Wochen!” sagt Nachwuchsleiter Peter Üffing. “Sommertraining, Trainingspläne, Betreuer, Elternabende – das ist nur ein Teil dessen, was noch alles gemacht werden muss. Aber: das Trainerteam steht sehr gut da, vor allem, weil es ein echtes Team ist!”.

Der “neue Alte”, “alte Neue” bei der ersten Mannschaft ist John Sicinski: “Ich freue mich riesig, dass es geklappt hat und bin gespannt auf die kommende Spielzeit. Ich erwarte, dass wir eine verstärkte Mannschaft haben und eine gute Rolle in der OL spielen können!” Die OL – Truppe liegt von der Planung her voll im Zeitplan. Auch Sicinski selbst legt bei Weitem nicht nur die Beine hoch über den Sommer: “Zur Zeit mache ich meinen B – Schein und versuche taktische Neuerungen zu adaptieren! Unsere Schwächen wollen wir natürlich ausmerzen. Meine Frau Susanne steht voll hinter mir, sie sieht, wieviel Spaß ich an diesem Job habe und dass viel Potenzial im EC Peiting steckt!”

Diese und nächste Woche ruft John Sicinski seine Jungs zum ersten Fitnesstest zusammen: “Jeder hat sicher zuletzt 3 – 4 Wochen ausgespannt, das gehört dazu.” Aber: jetzt ist es vorbei mit der Ruhe, ab jetzt heißt es sich quälen und schwitzen. Mitte Mai geht das Sommertraining richtig los, Ende August findet dann der Ausgangsfitnesstest statt und das Eistraining beginnt. “Die Verzahnung von OL und DNL2 hat schon im ersten Jahr recht gut funktioniert, das werden wir so beibehalten!” ergänzt Sicinski.

Auf eine verletzungsfreie, gute und erfolgreiche Saison 2015 / 16!

Simon Fritzenschaft
EC-Peiting

 

Nächstes Spiel
EC Peiting
-
SB Rosenheim

25.11.2018 - 18:00

Noch

3 Tage

23 Std. : 16 Min. : 57 Sek.
Kalender:
<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Besucherzähler:
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Werbung: