aktuelle News:

Helfer fürs Stadion

Also: am FR und SA kommt das Dach auf den Anbau und eingeschalt wird, eine Woche später kommen die Dachplatten drauf und nochmal eine Woche später kommen die Fenster rein..... Freiwillige Helfer vor!! Ich werde am FR da sein.... Es bräuchte helfende Hände.... Ist nix Schwieriges, aber die Profis brauchen halt Unterstützung.....

Euer Simon

 

Gästebuch Online

Unser Gästebuch ist online. Über den einen oder anderen Eintrag in unser "Loggbuch" würden wir uns freuen.

 

Weltmeisterschaft 2010

Spielplan für die 2010 IIHF WM von IIHF Council verabschiedet - 56 Spiele in Köln, Mannheim und Gelsenkirchen

290 Tage vor dem ersten Bully und damit früher als je zuvor konnte jetzt dank präziser Vorarbeit des WM-Organisationskomitees der offizielle Spielplan der 2010 IIHF Weltmeisterschaft vom Council der International Ice Hockey Federation (IIHF) verabschiedet werden.
Somit können Eintrittskarten-Interessenten ihre Wahl bereits jetzt anhand der tatsächlichen Ansetzungen treffen. Zwischen dem 7. und 23. Mai 2010 werden insgesamt 56 Begegnungen der 16 weltbesten Eishockey-Nationen in Deutschland ausgetragen, davon 29 Spiele einschließlich Halbfinals, Bronze- und Gold-Finale am Hauptspielort Köln, 26 Spiele einschließlich zweier Viertelfinals in Mannheim und das Weltrekord-Eröffnungsspiel USA-Deutschland am 7. Mai 2010 vor rund 76.000 Zuschauern in Gelsenkirchen.

 

Drei Oberligen ab 2010/2011 geplant

Die künftige Struktur der Oberliga nimmt allmählich genauere Konturen an. Fest steht, dass es eine deutschlandweite Oberliga nur noch in der Saison 2009/2010 geben wird. Vorraussichtlich wird es ab der Saison 2010/2011 drei Oberligen geben.
Während die Oberliga Süd wahrscheinlich weiterhin unter dem Dach der ESBG spielt, werden die Landesverbände für die neu gegründeten Oberligen West und Nord verantwortlich sein.
In der Oberliga Süd werden die Mannschaften aus Bayern und Baden-Württemberg beheimatet sein. In der Oberliga West spielen die Teams aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz, dem Saarland und Hessen und in der Oberliga Nord treten Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein an.
Wie sich Mannschaften aus den Regionalligen dann letztendlich für die neuen Oberligen qualifizieren ist noch nicht endgültig klar. Denkbar wäre, dass sich die Teilnehmer der Endrunde der Regionalliga West, sowie die Teilnehmer der Meisterrunden der Regionalligen Nord und Ost qualifizieren.
Die bestplatzierten Mannschaften der drei Oberligen 2010/2011 sollen in einer verzahnten Runde einen Aufsteiger in die 2.Bundesliga ermitteln.

 

Helfer für die HP gesucht

So.... Das isses! Unser Online – Auftritt..... Wir hoffen, die Site gefällt Euch! Ihr seht selbst, das Gerüst steht und sieht ganz tragfähig aus. Was es jetzt braucht, ist Inhalt! Fotos, Videos, Beiträge undundund..... Und daher unsere Bitte an Euch ihr Piraten: Wer was schreiben will, Material hat, Ideen oder Kritik oder auch nur „was hört“.... Immer her damit! Helfende Hände machen das Ganze cooler, schöner, schneller, informativer! Das System der Site ist recht einfach und unstressig! Man kann sofort loslegen.... Also: wer will, kann mich immer erreichen!

Euer Simon

 
Weitere Beiträge...

Nächstes Spiel
ECP
-
EV Lindau Islanders

10.12.2017 - 18:00

Countdown
abgelaufen!


Seit

0 Tagen

09 Std. : 22 Min. : 50 Sek.
Kalender:
<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Besucherzähler:
mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
Werbung: